Kreativ

unter freiem Himmel

auf dem Segelschoner ARNY MAUD

2020

WERKSTATT 1: SKIZZIEREN

Skizze: Laurenz-Alexander Schettler
Skizze: Laurenz-Alexander Schettler

LOGBUCH KAPPELN MARITIM - 3 Stunden

Hafen- und Frachtseglerszenerie mit dem Skizzenbuch entdecken

Skizzieren und Schreiben an Bord des ehemaligen Frachtseglers ARNY MAUD mit Blick auf die lebendige Schlei- und Hafenszenerie bis nach Arnis und mit Aussicht auf die Stadtsilhouette von der St.-Nikolai-Kirche bis zum Museumshafen. Nach einer kleinen Einführung in die wechselvolle Geschichte des Segelschoners ARNY MAUD starten wir unsere kleine, „sechstägige“ Fantasiereise.

Verschiedene Standorte an Bord der ARNY MAUD mit jeweils unterschiedlichen Ausblicken auf die historische Schlei, den bunten und vielfältigen Museumshafen sowie Schiffdetails sind Stellvertreter für jeweils einen „Reisetag“, der erlebt wird.

 

An jeder „Reisestation“ erhalten Sie kreative Anregungen, die Sie zu kurzen Texten, Kommentaren und Bleistift-Skizzen inspirieren. Jede Viertelstunde, die einem „Reisetag“ entspricht, wechseln Sie Ihren Standort, entdecken neue Ausblicke und erfahren neue Eindrücke, die Sie in Wort und/oder Bild festhalten.

 

Am Ende des Kurses werden Sie ein Logbuch mit Informationen über die traditionelle Segelschiffzeit nebst Ihren Skizzen und Texten mitnehmen können.

 

Termine 2020

Museumshafen Kappeln, Schoner ARNY MAUD, jeweils von 14-17 Uhr

Anmeldung erforderlich.

Kurs 1: 03. Mai, Kurs 2: 07. Juni, Kurs 3: 09. August

Für Anfragen bezüglich des Preises sowie für die Anmeldung verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.

Auch andere Termine sind nach Absprache möglich.

 

WERKSTATT 2: MALEN

Skizze: Laurenz-Alexander Schettler
Skizze: Laurenz-Alexander Schettler

TRANSPARENTE BILDER AUF GLAS - 3 Stunden

Techniken der Glasmalerei kennenlernen und ausprobieren

An Bord des Schoners ARNY MAUD tauchen Sie in die faszinierende Welt der Glasmalerei ein. Das natürliche Licht, das von hinten durch Glasbilder dringt, lässt die Impressionen lebendig werden, spielt mit den Hintergründen und Kontrasten. Je nach Stärke und Intensität des Lichtes verändert sich nicht nur die Stimmung des Glasbildes, sondern auch seine Anschauung. Details treten hervor, Zwischentöne erscheinen - die Motive bewegen sich.

In diesem Kurs bringen Sie transparente Farbe auf Glas und beides zum Leuchten. Jeder Teilnehmer erhält eine Glasplatte. Glasfarben und Pinsel werden an Bord gestellt.

 

Sie wählen zuerst ein Motiv aus: Schleilandschaft, Segler, Steuerrad, Tauwerk, Anker, Schiffsglocke usw.

Freies Gestalten ist genauso willkommen wie das Malen nach einer Vorlage (Fotografie, Zeichnung), die Sie selbst mitgebracht haben.

Auf Wunsch erhalten Sie vom Dozenten Tipps und Tricks während Ihres Malprozesses. 

Termine 2020

Museumshafen Kappeln, Schoner ARNY MAUD, jeweils von 14-17 Uhr

Anmeldung erforderlich.

Kurs 1: 17. Mai, Kurs 2: 07. Juni, Kurs 3: 26. Juli

Für Anfragen bezüglich des Preises sowie für die Anmeldung verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.

Auch andere Termine sind nach Absprache möglich.